Home | AGB | de | en
---

Gästebuch

Eintragen
Seite: 
[30.08.2017]
Familie Horn, Dittelbrunn
Jambo ans Team der DM-Tours!

Wir waren vom 16.08 – 19.08.2017 auf einer 4 Tages – Safari durch Tsavo West, Amboseli und Tsavo Ost.
Zwei Erwachsene und zwei Kinder, 13 + 9 Jahre alt.
Es waren durchweg absolut positive und beeindruckende Erlebnisse, die wir nicht zuletzt unserem engagierten Guide Said (Sahid?) zu verdanken hatten.
Pünktlich, ein untrügliches Auge für Tiersichtungen (die uns teils selbst nie aufgefallen wären), Experte im Spurenlesen und immer eine gute Erklärung zur richtigen Zeit. Die Verständigung auf deutsch klappte ebenfalls.
Ein wirklich guter Mann der vor allem zu unserem jüngsten einen sehr guten Draht aufbauen konnte und ihm alles geduldig zeigte und erklärte!

(Fast) zum Berühren nahe Löwen, Elefanten und Giraffen, der besuch eines Massai – Dorfes und die Fahrt durchs „reale“ Kenia verschafften uns ein unvergessliches und bleibendes Erlebnis.
Highlight bezüglich der besuchten Lodges war natürlich das Severin Safari Camp.
Mehr Safari - Atmosphäre geht im touristischen Rahmen nicht, näher dran ist man nirgends.
Der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück klappte ebenfalls problemlos und zuverlässig.
Danke für 4 unvergessliche Tage in Kenias unvergleichlicher Natur, und vielleicht bis zum nächsten Mal!

Die Horns
[05.12.6889]
Nadja Müller, Ulm
Liebes DM-Tours Team,

wir waren vom 05.-06.08.17 über euch in den Taita Hills. Begeistert konnten wir viele Tiere und eine wunderschöne Landschaft entdecken. Die Übernachtung in der Lodge war eine einzigartige Erfahrung, die wir nie wieder missen möchten. Vielen Dank auch an unseren Fahrer Murage, der stets pünktlich und sehr bemüht war, uns zwei wundervolle Tage zu ermöglichen.
Wir werden euch auf jeden Fall weiterempfehlen!

Nadja und Michael
[05.12.5438]
Tanja Metenewycz, Ulm
Liebes DM Tours Team,

meine Tochter und ich möchten uns ganz herzlich für die tolle Betreuung durch euer Team bedanken. Es war alles ganz wunderbar organisiert und für meine Tochter war es ein ganz tolles Erlebnis! Wir haben uns für die Kombi Taita Hills / Shimba Hills rein aus unserem Bauchgefühl entschieden und es keine Sekunde bereut. Beide Lodges haben uns super gefallen. Natürlich hat Taita Hills von der Tierwelt her die spektakuläreren Sachen zu bieten - Shimba Hills punktet aber gerade wegen den kleinen Dingen z.B. Fütterung der Bushbabys. In der Shimba Hill Lodge waren wir außer einem anderen Pärchen allein, wir haben uns gefühlt wie Könige so wie wir umsorgt wurden! Ein großes Dankeschön auch an unsere Fahrer Murage und Saidi, wir haben uns jederzeit bestens aufgehoben gefühlt und werden auf jeden Fall wieder kommen!

LG Tanja & Pia
[17.08.2017]
Claudius Stegmaier, Karlsruhe
Jambo liebes DM Tour Team,

Ich und meine Tochten waren vom 7-9.8.17 mit euch in Tsavo West und Ost unterwegs.
Hat alles super prima geklappt, von der hervorragenden Betreuung durch Fr. Sauermann, der Abhohlung sowie der Rückreise wieder zu unsrem Hotel nach Diani Beach.
Unser Driver war immer superpünktlich und hatte auch immer ein klasse Auge für Tiere die wir so gar nicht gesehen hätten.
Die Unterkünfte während der Tour waren auch sehr gut, vor allem natürlich das Severin Camp in Tsavo West, einmalig !
Die Überaschung mit dem Sektchen beim Sonnenuntergang, einfach gelungen.
Rundherum gelungene Safari, werden wieder auf euch zukommen bei der nächsten Planung, garantiert..😊😊

Lg
Claudius und Jenny
[15.08.2017]
Klaus & Sabine Recknagel, Oberbayern
Hallo Denis,
keine 100 Tage mehr und wir sind wieder bei euch!!!
Langsam aber stetig steigt die Vorfreude auf Kenia u. die Mara.
Viele Grüße und bis bald
S & K
[08.08.2017]
Tom Barion, Heinsberg/ Deutschland
Jambo liebes DM Tours,

meine Frau und ich waren Anfang Juli mit einer netten Familie aus unserem Resort und einer weiteren Dame pünktlich morgens von Diani Beach, über Mombasa, mit einem wirklich tollen Fahrer namens Sammy, nach Taita Hills gefahren. Zuvor hatten wir das Glück, bereits in eurem Büro gelandet zu sein, da wir unser Taschengeld bereits am 1 Tag an die Beachboys "verteilt" hatten. Hier ein kleiner Hinweis: immer früh genug die Kreditkarte beantragen. Wir hatten noch gar keinen Pin erhalten, aber zum Glück hat uns Herr Moser da aushelfen können. Zurück zur Safari. Die fahrt ist zwar anstregend aber Sie lohnt sich vollkommen. Die Taita Hills sind für den schmalen Geldbeutel wirklich grandios. Die Salt Lick hat uns umgehauen, die Aussicht ist zum verlieben. Unser Fahrer wusste immer wie nah er an die Tiere durfte um uns einen fabelhaften "Schuss" durch die Kamera zu ermöglichen. Auch die Umbuchung in den Tsavo Ost Nationalpark und der Zelt Lodge war eine Punktlandung. Zwar haben wir nicht ganz so viele Tiere wie in den Taita Hills angetroffen, konnten dafür unseren Sekt mit Blick auf die Geparden, die im Gras auf ihre Beute warteten, genießen. Sammy hat uns alles erdenkliche ermöglicht und war ein super Wegbegleiter mit dem wir sehr viel Spaß hatten. DM Tours, wir werden euch lange in Erinnerung halten. Wir hoffen bald wieder eine Safari durch euch genießen zu dürfen. Wir sagen kwaheri rafiki yangu, Asante Sana und hoffen bald auf Karibu Kenya.
Tom und Jessy
[27.07.2017]
Moritz, Deutschland
Lieber Muraga/Justin, liebe Frau Sauermann, liebes DM TOURS-Team,

am heutigen Nachmittag ging meine erste Safari-Erfahrung zu Ende. Ich habe bei Ihnen eine 4 Tage/3 Nächte Tour nach Tsavo West / Amboseli / Tsavo East gebucht und möchte hierzu kurz Feedback geben.
Kurzum: Es war wunderbar.

Ich hatte zuvor bei meiner Recherche bereits vieles positives zu DM TOURS gehört, aber SO einen reibungslosen, tollen Ablauf hätte ich mir vorher nicht träumen lassen können - einfach sensationell!

Zuallererst ein paar Worte zu unserem Tourguide Murage: Ein wahnsinnig symphatischer, zuverlässiger, erfahrener und kompetenter Guide. Immer pünktlich, stets freundlich und die ganze Zeit mit angemessenen Vorschlägen bzgl. Abfahrts- und Pausenzeiten. Zudem glich sein Wissen einem kleinen Tierwesen-Lexikon. Sensationell auch sein Gespür für abgelegene, bzw. vielversprechender Orte zur Tiersuche. Sein Feingefühl und auch sein gutes Netzwerk zu anderen Guides und den Lodges hat uns zusätzlich das ein oder andere Highlight ermöglicht (auch wenn er leider nicht die Wolken vor dem Kilimandjaro wegzaubern konnte :-) )

Des Weiteren möchte ich gerne Sie für die tolle Organisation loben - vom Anfang (pünktliches Abholen am Resort), bis hin zur Auswahl geschmackvoller und hocherwertiger Unterkünfte und der ein oder anderen Zusatzleistung (Wasser bei den Touren und die besondere Überraschung am letzten Abend :-)) bis schließlich zur flexiblen Ablieferung an meinem folgenden Aufenthaltsort hat alles toll geklappt.

Ferner kann ich die Safari in dieser Form (siehe oben) für jeden Safari-Neuling nur empfehlen: Verschiedene Vegetationen, verschiedene Besonderheiten (bspw. die Lavasteine in Tsavo West oder dem spektakulären Wasserloch in Tsavo Ost) sowie eine atemberaubende Artenvielfalt - genau das Richtige zum Einstieg in meine Safari-Erfahrung :-)

Demnach also vielen, vielen Dank für diese tolle Tour und liebe Grüße an Murage - richten Sie ihm bitte abermals das positive Feedback aus.

Viele Grüße
Moritz
[26.07.2017]
DENIS, diani beach
test
[05.12.7141]
Marion Conzelmann
Liebes Team der D.M. Tours,
gestern kamen wir aus Kenia zurück. Es ist nun schon wieder eine Woche her, dass wir für zwei Tage auf Safari waren (Tsavo-East und Taita Hills). Die Erinnerungen daran werden uns zum Glück aber bleiben.
Dieses Angebot ist ideal für den etwas kleineren Geldbeutel und trotzdem bekommt man ganz viel geboten. Wir haben alle vier der Big Five (Nashörner gibt es in diesen beiden Parks nicht) gesehen. Unser Fahrer war sehr freundlich, konnte sehr gut deutsch. Der Knaller war allerdings als wir abends Löwinnen beim Festmahl aus kurzer Distanz gesehen hatten und anschließend den Sonnenuntergang über dem Killimandscharo betrachteten: Der Fahrer öffnete die mitgebrachte Flasche Prosecco und diese genossen wir dann vor dem fantastischen Panorama.
Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, für diese tolle Möglichkeit, die Sie uns geboten haben, etwas von der wundervollen Tierwelt Kenias sehen zu können. Wir werden Sie sehr gerne weiter empfehlen. Auch in Anbetracht dessen, dass wir die einzigen waren, die im Jeep unterwegs waren, alle anderen waren zu vielen in Busse gequetscht.
Asante sana für die Eindrücke und Erinnerungen.
[05.12.9347]
Familie Kordy
Liebe Frau Sauermann,

wir sind nun wieder aus Kenia zurueck. Wir hatten eine sehr schoene Zeit und ich moechte mich gerne fuer Ihre gute Beratung bedanken.
Das Southern Palms war ein sehr schoenes Hotel, es bietet ein tolles Preis-Leistungsverhaeltnis.
Auch die Safari war top. Unser Fahrer Peter kannte sich bestens aus und war immer puenktlich und geduldig.
Mein Verbesserungsvorschlag waere, den Rueckflug von Nairobi direkt nach Ukunda zu buchen. Wir brauchten fast 3 h um vom Moi Flughafen nach Diani Beach zu kommen, der Verkehr war brutal. Das nach ohnehin einer langen Rueckfahrt, das war dann doch etwas strapazioes. Auch das letzte Camp in der Mara hat sicherlich bessere Tage gesehen. Das sollten Sie/ Dennis sich noch einmal ansehen. Das Personal dort (wie auch ueberall) war fantastisch, daher moechte ich ungern Kritik am Camp ueben, aber es war im Vergleich zu den anderen Lodgen und Camps ein anderes Niveau. Die anderen Unterkuenfte waren absolut top - insbesondere das Severin Camp im Tsavo West war ein Gedicht, aber auch die Sopa Lodge am Naivasha See und im Amboseli waren hervorragend in Lage, Service und Ausstattung!

Leider war der Urlaub - wie das immer so ist - viel zu kurz. Wir werden dennoch sicherlich noch lange an unsere schoenen Erlebnisse zurueckdenken.

Ihnen herzlichen Dank - Asante Sana 😊
Steffi
Eintragen
Seite: 

Safari auf dem Meer

Verbringen Sie mit uns schöne Stunden auf dem Meer und genießen Sie bei einem guten Mittagessen einen relaxten Aufenthalt auf Chale Island !

Preis pro Person: 80 €
Weiter >

NEU IM PROGRAMM VON D.M.TOURS

Am frühen Morgen starten Sie Ihre Kenia Safari mit einer Wildbeobachtungsfahrt in Tsavo Ost. Unterwegs nehmen Sie Ihr Mittagsessen in der Voi Safari Lodge ein um gestärkt in die Taita Hills zu fahren.

Preis pro Person: 379 € bei 4 Personen im Jeep

www.safari-diani.de
www.diani-cottages.de
safari kenia
Weiter >

***12 Tage Individuelle Safari ab/bis Nairobi *** vom 31.05.bis 11.06.18 (noch 2 Plätze frei)

Samburu- - Sweetwaters - -Aberdares -Masai Mara
Unterkünfte: Ashnil Samburu Camp 3x, Sweet Water Tented Camp 2x, The Ark, Oloshaiki Camp 5x

Preise pro Person im DZ:
2.699 € Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Im Preis enthalten:
alle Pirschfahrten im firmeneigenen Landcruiser mit 7 Sitzen, mit eigenem, lizensierten Fahrer/Guide, alle Parkeintrittsgebühren, alle Übernachtungen mit Vollpension im Doppel oder Einzelzimmer, Extra-Mittagessen am Abreisetag, maximal 5 Gäste im Landcruiser,
Flüge: Mara – Nairobi, Flugrettungsversicherung,
Transfer ab/bis Hotel in Nairobi
Zusätzlich zu bezahlen sind nur die Getränke

Für das komplette Programm senden Sie bitte eine Anfrage

reservation@dmtours.net

Tagesausflug

1 Tag Shimba Hills
Besuchen Sie den in der Nähe der Südküste gelegenen Nationalpark mit seiner interessanten Flora & Fauna.

Begleiten Sie einen Ranger zu den Sheldrick Falls und stärken Sie sich danach in der einzigartigen Shimba Hills Baumlodge

Preis pro Person: 105 €]
Für eine Übernachtung Preis pro Person: 189 €

www.safari-diani.de
www.diani-cottages.de
safari kenia

Masai Mara Preise (pro Person im DZ)

2 Übernachtungen: ab 889 €
safari kenia
Weiter >

Masai Mara Preise (pro Person im DZ)

2 Übernachtungen: ab 1.099 €
Weiter >

Masai Mara Preise (pro Person im DZ)

2 Übernachtungen: ab 1.099 €
Weiter >

Masai Mara Preise (pro Person im DZ)

2 Übernachtungen: ab 1.099 €
Weiter >

Kutazama

Kutazama - ein Ort an dem die Seele zur Ruhe kommt. In völliger Privatsphäre kann man wunderbar entspannen, die herrliche Landschaft und ein einzigartiges Verwöhnprogramm genießen.

Preis pro Person im DZ: 200 €
Verlängerungsnächte möglich
Weiter >